Startseite | Aktuelles | RehaVitalisPlus und ETL ADVISION schließen Allianz zur Stärkung der Wirtschaftlichkeit im Rehasport
Aktuelles
13.07.2021

RehaVitalisPlus und ETL ADVISION schließen Allianz zur Stärkung der Wirtschaftlichkeit im Rehasport

ETL ADVISION und der deutschlandweite Verein für Gesundheitssport und Rehabilitationssport RehaVitalisPlus e.V. gehen eine strategische Kooperation ein, um Anbieter von Rehasport für die Zeit nach der Corona-Krise zu unterstützen. Langfristig soll die Wirtschaftlichkeit des Rehasports in Deutschland gestärkt werden, um Anbieter in der Gesundheitslandschaft besser zu etablieren.

Der RehaVitalisPlus e.V. mit Hauptsitz in Düsseldorf ist mit fast 700 Trainingsstätten Deutschlands größter Rehasport-Verein. Die angeschlossenen Anbieter wie Fitness- und Physiotherapiepraxen profitieren von einem einzigartigen Netzwerk, das auch Fragen zur Wirtschaftlichkeit umfasst, die während und nach der Corona-Zeit verstärkt in den Fokus rücken.

Da auch der Gesundheits- und Rehabilitationssport von den Corona-bedingten zwischenzeitlichen Einschränkungen betroffen war, bedarf es jetzt fachkundiger Beratung und partnerschaftlichem Handeln auf Augenhöhe, um gemeinsam den Reset in Angriff zu nehmen. ETL ADVISION ist hierfür dank der spezialisierten Steuer- und Rechtsberatung für das Gesundheitswesen mit dem Schwerpunkt insbesondere auf Heil- und Hilfsmittelerbringer, Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Pflegedienste, und Therapeuten der ideale Partner. „Die Anbieter müssen versuchen, schnellstmöglich die Einbußen der letzten 16 Monate auszugleichen“, so Bernd Schranz, erster Vorsitzender von RehaVitalisPlus. Sven Schönborn, zweiter Vorsitzender, ergänzt: „Mit ETL ADVISION haben wir einen in der Branche erfahrenen und breit aufgestellten Partner an der Seite. Zusammen können wir den Anbietern hochwertige Angebote zur Verbesserung ihrer Wirtschaftlichkeit machen.“

Christoph Soldanski, Bereichsleiter Heilmittel bei ETL ADVISION, erklärt zur neuen Kooperation: „Wir sind bundesweit mit mehr als 120 speziell im Gesundheitswesen engagierten kooperierenden Steuerberatungskanzleien, mit der eigenen ETL Rechtsanwälte GmbH und vielen weiteren eng eingebundenen Partnern in einem großen Verbund auch für den Heilmittelbereich kompetent zu den Wirtschaftsthemen aufgestellt. Im Rehasport-Sektor ergänzen sich die Lösungen beider Anbieter sehr sinnvoll zu einem optimalen Gesamtangebot.“

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x